Kreative Gartenprofis mit Gestaltungsideen

Ein eigener Garten ist der perfekte Rückzugsort für die ganze Familie. Mit kreativen Gestaltungsideen kann jede Gartenfläche in einen romantischen oder praktischen Garten verwandelt werden. Mit der Unterstützung kreativer Gartenprofis gelingt es, auch aus einer kleinen Fläche einen wahren Gartentraum zu machen. Kreative Ideen und Fachwissen sorgen dafür, dass der Privatgarten zum Unikat wird.

Gartenbau Altenburg Thüringen

Gartenbauer Altenburg Thüringen

Gartenplanung und Gartenbau für Gartenbesitzer in Altenburg

Die Planung eines Gartens ist für jeden Gartenbesitzer mit viel Aufwand und Arbeit verbunden. Zunächst müssen Ideen zur Gartengestaltung gefunden werden, die auch praktisch umsetzbar sind. Gartenbaubetriebe unterstützen dabei mit ihrer Expertise und übernehmen die Gartengestaltung nach Vorgaben des Garteneigentümers. Das Gestalten, Anlegen und Pflegen von Gartenwegen, Rasenflächen und Blumenbeeten gehört zu den Aufgaben professioneller Gartenbauer.

Gartengestaltung Altenburg Thüringen

Garten anlegen und Gartenpflege

Beim Anlegen eines Blumenbeetes müssen verschiedene Dinge beachtet werden. Neben der Bodenbeschaffenheit spielen die Auswahl der Blumen sowie deren Anordnung im Beet eine wesentliche Rolle. Zunächst sollte das zukünftige Blumenbeet von Unkraut befreit werden, bevor die Erde aufgelockert und zum Anpflanzen vorbereitet wird. Es ist wichtig, darauf zu achten, dass sich keine Staunässe bildet, da die Blumen sonst verfaulen können.

Garten Altenburg Thüringen

Gartenpflege Altenburg Thüringen

Die Region Altenburg

Skatspieler hören auf bei der Nennung von Altenburg – wurde hier doch das Skatspiel um 1810 erfunden. Die einstige Residenzstadt des Stauferkaisers Barbarossa liegt im Städtedreieck Leipzig–Chemnitz–Gera auf den Hügeln des Erzgebirgsvorlandes.

Die urkundliche Erwähnung von Altenburg geht auf das Jahr 976 zurück, das Stadtrecht wurde 1256 verliehen. 1519 verteidigte Martin Luther in der St. Bartholomäi Kirche seine Thesen vor dem päpstlichen Gesandten. Fast ein Jahrhundert bestimmte das Herzogtum Sachsen-Altenburg ab 1826 über Altenburg.

Am Rande der Altstadt thront das mächtige Schloss Altenburg auf einem Porphyrfelsen. In diesen Gemächern geschah 1455 der Altenburger Prinzenraub, heute beherbergen sie diverse Ausstellungen, unter anderem das Spielkartenmuseum. Die Schlosskirche zeigt sich im Originalzustand des 15.Jahrhunderts, das Schloss mit der Fassade aus dem 18. Jahrhundert. In der Altstadt grenzen fünf mittelalterliche Marktplätze aneinander, auf dem „Markt“ grüßt der wunderbar verzierte Renaissancebau des Altenburger Rathauses mit einer Monduhr im achteckigen Rathausturm. Noch heute tagt der Stadtrat unter der üppig bemalten Balkendecke des Ratssaales. Die evangelische romanische Bartholomäikirche aus dem Jahr 1125 erhielt das Europäische Kulturerbe-Siegel.

Als Wahrzeichen von Altenburg gelten die Backsteintürme des Chorherrenstifts, liebevoll „Rote Spitzen“ genannt.

Gartenplanung Altenburg Thüringen

Gartengestaltung Altenburg: Gartenbau / Gartenpflege