Mein Garten: Grün, grün, grün ist alles was ich mag

Grün soweit das Auge reicht - für die meisten Menschen ist der eigene Garten ein Ort zum Erholen und Entspannen. Beim Gartengrün kann es sich um eine großzügige Rasenfläche, die Platz für Liegestühle und Gartentische bietet oder um Hecken und Sträucher, die den Garten einrahmen, handeln.

Gartenbau Bad Salzungen Thüringen

Gartenbauer Bad Salzungen Thüringen

Gartenbau und Gartengestaltung in Bad Salzungen

Eine Hecke eignet sich optimal als natürlicher Sichtschutz oder zur Abgrenzung des Grundstückes. Das Pflanzen von Hecken und Sträuchern zählt zu den wichtigen Aufgaben im Garten, die professionell erledigt werden sollten. Ein Gartenbaubetrieb kennt die Merkmale und Eigenschaften verschiedener Bodenarten und weiß, welche Hecken und Sträucher für die jeweilige Bodenqualität am besten geeignet sind.

Gartengestaltung Bad Salzungen Thüringen

Gartenpflege Bad Salzungen das ganze Jahr über

Gartensträucher müssen regelmäßig geschnitten werden. Damit der Rückschnitt gelingt, sollten Sommerblüher im Frühling geschnitten werden, während das Schneiden von Frühjahsblühern erst nach der Blüte notwendig ist. Bei manchen Sträuchern ist es sinnvoll, im Abstand von zwei bis drei Jahren einen Erhaltungsschnitt durchzuführen. Immergrüne Arten kommen hingegen oft ohne Schnitt aus.

Garten Bad Salzungen Thüringen

Gartenpflege Bad Salzungen Thüringen

Die Region Bad Salzungen

Das Soleheilbad Bad Salzungen zwischen Thüringer Wald und Rhön verfügt seit 1801 über eine reiche Kurtradition. Im Mittelpunkt des Kurzentrums steht das architektonische Meisterwerk des Mittelbaus in hennebergisch-fränkischem Fachwerk. Seit dem Jahr 2000 bereichert die „Solewelt“ mit Therapie, Fitness, Sauna, Wellness und vielem mehr die traditionellen Heilmethoden.

Im Museum „Türmchen“, ursprünglich einen Wallfahrtskapelle aus dem Jahr 1499, wird im heute wunderschön restaurierten kleinen Fachwerkbau die über 1200jährige Geschichte der Stadt lebendig. In der Altstadt lassen sich neben Fachwerkhäusern alte Salzsieder- und Pfännerhäuschen bewundern sowie das schlichte, barocke Rathaus von 1790. In einer verwunschenen Ecke der Altstadt befindet sich der Haunersche Hof von 1624 mit seinem Treppenturm und einem Rundportal mit Doppelwappen. Die Salzunger Burg am felsigen Ufer oberhalb des Burgsees diente der Verteidigung der Solevorkommen vermutlich schon seit dem 2.Jahrhundert nach Christus. Im heute klassizistischen Gebäude hat das Amtsgericht seinen Sitz.

Das Wahrzeichen von Bad Salzungen, der Burgsee mitten in der Stadt, ist ein sogenannter Einbruchsee und wird von salzhaltigen Quellen gespeist. Seine Ufer sind beliebte Erholungsorte.

Gartenplanung Bad Salzungen Thüringen

Gartengestaltung Bad Salzungen: Gartenbau / Gartenpflege