Ein passender, liebevoll gestalteter Garten, verleiht dem Haus den letzten Schliff. Besonders schön ist es, wenn der Garten zum Aussehen des Hauses passt. Aber auch optische Gegensätze können reizvoll sein. Erlaubt ist, was gefällt. Mit verschiedenen Grünpflanzen, blühenden Stauden und auch Statuen lassen sich alle Stile verwirklichen.

Gartenbau Castrop-Rauxel Nordrhein-Westfalen

Gartenbauer Castrop-Rauxel Nordrhein-Westfalen

Mit Gartengestaltung das Zuhause in Castrop-Rauxel verschönern

Auch als Rückzugsmöglichkeit bietet sich ein Garten an. An warmen Tagen wird der Garten zum Wohnzimmer im Freien. Auf der Rasenfläche lässt es sich im Halbschatten wunderschön entspannen, egal ob auf einer Picknickdecke oder der Gartenliege. Der Kaffee schmeckt zwischen Rosen gleich noch mal so gut.

Gartengestaltung Castrop-Rauxel Nordrhein-Westfalen

Garten Castrop-Rauxel: Gartenbau und Gartenpflege

Gärtnern ist auch ein beliebtes entspannendes Hobby. Neben Arbeiten wie Unkraut jäten und Pflanzen zurückschneiden kann der Garten auch immer wieder umgestaltet werden. Die Gartenarbeit kann beruhigend und fast meditativ wirken und einen schönen Ausgleich zum meistens stressigen Alltag bieten. Wem das nicht gefällt, kann den Garten auch einfach genießen und ein Buch in der Sonne lesen und so entspannen.

Garten Castrop-Rauxel Nordrhein-Westfalen

Gartenpflege Castrop-Rauxel Nordrhein-Westfalen

Die Region Castrop-Rauxel

Obwohl das Stadtbild von Castrop-Rauxel im 19. Und 20. Jahrhundert sehr durch den Bergbau geprägt war, ist das Motto „Europastadt im Grünen“ treffend. Anders als viele Städte im Ruhrgebiet verfügt Castrop-Rauxel mit dem 1931 angelegten Stadtgarten und dem Parkbad Süd über eine grüne Lunge.

Dennoch sind Zeugnisse der industriellen Vergangenheit gegenwärtig: Die 1983 stillgelegte Zeche Erin mit ihrem 68 Meter hohen Förderturm wurde Teil des Kunstprojekts "Nacht-Tag-Panorama" des Emscher Landschaftsparks. Auf der ehemaligen Zechenfläche existieren heute Gründerzentren und Gewerbeansiedlungen in einer irischen Landschaft. Auch die Bergehalde Schwerin wurde rekultiviert und auf interessante Weise mit Materialien aus der schwerindustriellen Zeit gestaltet.

Ein außergewöhnliches Ensemble wurde um 1970 herum vom dänischen Architekten Arne Jacobsen zusammen mit Otto Weitling geschaffen. Der Komplex mit Rathaus, Stadt- und Europahalle wird wegen seiner schwungvollen Dächer gerne „Sprungschanze“ genannt. Der Altstadtmarkt bezaubert mit Jugendstilhäusern.

Als beliebte Ausflugsziele sind das Wasserschloss Bladenhorst aus dem 16.Jahrhundert zu nennen, hier verbinden sich Gotik und Barock. Das Haus Goldschmieding, Renaissanceschlösschen aus dem 16.Jahrhundert, wartet mit dem Schlossrestaurant auf, im Landschaftsarchäologischen Park Henrichenburg wird die Geschichte der Burg am historischen Standort nacherlebt.

Gartenplanung Castrop-Rauxel Nordrhein-Westfalen

Gartengestaltung Castrop-Rauxel: Gartenbau / Gartenpflege