Garten in Freising gestalten: Terrassendielen, Bäume und Sträucher

Nicht jede Terrassendiele ist für jeden Untergrund geeignet, aber die meisten Untergründe können an Ihre Wunschdielen angepasst werden. Bäume und Sträucher runden das Erscheinungsbild ab und können auch wunderbar einen ganz natürlichen Sichtschutz bieten.

Gartenbau Freising Bayern

Gartenbauer Freising Bayern

Gartengestaltung Freising: Was soll der Garten erfüllen?

Sträucher bieten übrigens für teils seltene Tiere Unterschlupf (beispielsweise für die Haselmaus). Neben dem vollkommen natürlichen Sichtschutz schaffen Sie also auch noch neuen Lebensraum für vielerlei Tiere. Und wenn Sie selbst Hundebesitzer sind? Ein natürlicher Sichtschutz kann sehr gut mit Zäunen & Co. kombiniert werden. Wie wäre es mit rankenden Pflanzen? Viele blühende Sorten sind auch toll für unsere Bienen.

Gartengestaltung Freising Bayern

Gartenbau Freising: Überlegungen und Ideen

Bäume bieten ebenfalls Schutz und Schatten und gerne auch die ein oder andere Frucht. Ist ein Apfelbaum im eigenen Garten nicht sogar romantisch? Aber welche Sorte? Wie schaut es mit der Pflege aus? Hier sollte definitiv ein Fachmann zu Rate gezogen werden.

Garten Freising Bayern

Gartenpflege Freising Bayern

Die Region Freising

Freising ist mit fast 1300 Jahren nicht nur die älteste Stadt Oberbayerns, im Stadtteil Weihenstephan sitzt auch die älteste Brauerei der Welt im ehemaligen Kloster. Zwischen den Hügeln des Dombergs und dem Weihenstephans pulsiert das Leben in Freising.

Von weitem schon sind die Türme des Mariendoms zu sehen. Das Diözesanmuseum beherbergt die weltweit größte kirchliche Kunstsammlung außerhalb des Vatikans. Vis a vis der Domkirche steht die vormalige fürstbischöfliche Residenz. Bischof Otto von Freising, der berühmte Geschichtsphilosoph des Mittelalters, und Papst Benedikt XVI wirkten hier.

Das Fürstbistum Freising darf als das geistige und geistliche Zentrum Altbayerns bezeichnet werden. Gegenüber, auf dem Weihenstephaner Hügel, findet sich eines der modernsten Wissenschaftszentren Deutschlands im ehemaligen Benediktinerkloster. Lehrstühle im sogenannten grünen Bereich forschen hier innovativ.

Die Mariensäule aus dem Jahr 1674 lockt weithin sichtbar in die Altstadt, auf der Westseite prunkt das Rathaus mit seinem altdeutschen Gepräge, im Süden das Asamhaus mit Deckengemälden des berühmten Georg Asam. Auf der Marktstraße wetteifern Gotik und Barock der Bürger- und Domherrenhäuser um das schönste Aussehen.  Ein Besuch reicht in Freising nicht aus - gut, dass der Flughafen nahe ist.

Gartenplanung Freising Bayern

Gartengestaltung Freising: Gartenbau / Gartenpflege