Planung ist wichtig, nicht nur sollte man planlos durchs Leben gehen, sondern auch seine Umgebung planen. Dies hat etwas mit Sicherheit zu tun und mit dem Gefühl, wirklich das zu erreichen, was man sich vorstellt und wünscht. Für die Anlage des Wunschgartens trifft dies ebenfalls zu, denn dieser entsteht nicht von allein, sondern muss geplant werden.

Gartenbau Ratingen Nordrhein-Westfalen

Gartenbauer Ratingen Nordrhein-Westfalen

Garten in Ratingen: Planung, Gartenbau und Gartenpflege

Für die Planung kann es unverzichtbar sein, den Gartenbauer hinzuzuziehen. Nur er weiß, wie Erdarbeiten auszuführen sind, wie man Gartenwege verlegt, wie Rankhilfen für die Kletterpflanzen errichtet werden und welche Pflanzen man keinesfalls permanent der grellen Sonne aussetzen sollte. Auch beim Anlegen eines Rasens hilft er mit seiner großen Erfahrung.

Gartengestaltung Ratingen Nordrhein-Westfalen

Gute Gartenpflege schenkt eine segensreiche Ernte

Das Setzen und Schneiden von Bäumen und Sträuchern ist Erfahrungssache und nicht selten ist eine gute Obsternte davon abhängig, ob der Zeitpunkt für das Zurückschneiden des Baumes gut gewählt war. Und auch die Bodenqualität ist häufig davon abhängig, ob man seinen Garten mit Verständnis und Erfahrung pflegt. Ein gutes Mulchen zur richtigen Zeit beispielsweise trägt zur Verbesserung des Bodens bei.

Garten Ratingen Nordrhein-Westfalen

Gartenpflege Ratingen Nordrhein-Westfalen

Die Region Ratingen

Ratingen in Nordrhein-Westfalen berührt im Süden die Landeshauptstadt Düsseldorf und im Norden die Stadt Duisburg, also inmitten großer Städte und doch eigenständig. Die Ansiedlung bedeutender Dienstleistungs- und Computerbetriebe wie Asus, Hewlett-Packard, Makita, SAP, Vodafone und vielen anderen beschert der Stadt eine sehr hohe Arbeitsplatzdichte. Outlet-Stores beliebter Bekleidungsunternehmen wie s.Oliver, Esprit, Tom Tailer usw. ziehen Besucher aus allen Bundesländern an.

Zwei Schlösser, zwei Burgen und ein Rittergut befinden sich auf dem Stadtgelände. Schloss Landsberg wurde zum Konferenzzentrum der Thyssen-Krupp AG, Schloss Linnep wird von privat bewohnt, Burg Gräfgenstein wird als Bauernhof genutzt und privat bewohnt. Die Wasserburg „Haus zum Haus „aus dem 9.Jahrhundert war entscheidend an der Entstehung von Ratingen beteiligt. Aus der Industrieära muss die Textilfabrik Cromford als erste Fabrik des europäischen Kontinents erwähnt werden. Die restaurierten Fabrikgebäude sind Teil des dezentralen Rheinischen Industriemuseums.

Im schönsten Fachwerkhaus Ratingens, dem Roten Hahn aus dem 15.Jahrhundert, empfangen die gemütlichen Suitbertusstuben auch heute noch Gäste im historischen Rahmen.

 

Gartenplanung Ratingen Nordrhein-Westfalen

Gartengestaltung Ratingen: Gartenbau / Gartenpflege