Gartengestaltung: Ideen für die grüne Oase

Um eine grüne Oase zu schaffen, gibt es viele Ideen und Anregungen und was liegt näher, als sich beispielsweise dann ein grünes Zentrum zu schaffen, wenn man inmitten der Stadt wohnt und nur von Verkehr und Wohnbereichen umgeben wird. Auch der kleinste Flecken kann sich hier bei entsprechender Planung zu einer regelrechten grünen Oase entwickeln.

Gartenbau Rinteln Niedersachsen

Gartenbauer Rinteln Niedersachsen

Die passende Gartengestaltung in Rinteln

Wichtig ist allerdings die fachgerechte Umsetzung. Auch bei kleinen Gärten kann der Fachmann mit Rat und Tat zur Seite stehen und dabei helfen, trotz Enge und allseitiger unschöner Einrahmung ein grünendes und blühendes Ambiente zu zaubern. Die Auswahl der richtigen Pflanzen spielt hierbei eine Rolle, aber auch das Anlegen von Beeten, Hochbeeten oder Pflanzkübeln.

Gartengestaltung Rinteln Niedersachsen

Gartenpflege schenkt bunte Ideen

Eine grüne Oase muss selbstverständlich ebenso gut gepflegt werden, was nicht immer leicht ist, wenn sie beispielsweise inmitten eines Häuserblocks liegt und kein Wasseranschluss verfügbar ist. Wie Pflanzen dennoch in ihren elementaren Bedürfnissen und Ansprüchen versorgt werden können, ist auf die guten Ideen des Gartenbauers angewiesen, der für alle schwierigen Gartensituationen Lösungen hat.

Garten Rinteln Niedersachsen

Gartenpflege Rinteln Niedersachsen

Die Region Rinteln

Die Stadt Rinteln im Weserbergland gilt als Kleinod der Weserrenaissance. Der Marktplatz im historischen Zentrum bietet eine wunderbare Kulisse der Fachwerk-Altstadt, in den schmalen Gassen warten weitere Kostbarkeiten der Weserrenaissance.

Rintelns Lage an der Weser zwischen Lippischem Bergland und Wesergebirge im Rinteler Becken beeinflusste die Ansiedlung von Handel und Handwerk um 1500 n.Chr., der lebhafte Handel mit Bremen und den Niederlanden, dank der Weser, verschaffte der Stadt Wohlstand. Selbst eine Universität hatte sich in Rinteln etabliert. In dieser Zeit, bis zum 30jährigen Krieg, entstanden der Prinzenhof der Schaumburger Grafen ebenso wie Adelshöfe von Geschlechtern wie derer von Münchhausen. Das Archivhäuschen aus dem Jahr 1565 am Münchhausenhof ist ein gutes Beispiel für die Weserrenaissance. Das ehemalige Rathaus am Marktplatz zeigt Bauspuren vom 13. bis 18. Jahrhundert und umfasst zwei nebeneinanderliegende Gebäude.

Das Museum in der historischen Eulenburg gehört zu den ältesten des Weserberglandes. In den Weserauen findet sich die bedeutende, spätmittelalterliche Klosteranlage Möllenbeck, wiedererbaut um 1500 im spätgotischen Stil. Auf dem Nesselberg erhebt sich mit weitem Blick über das Tal die Schaumburg aus dem 13.Jahrhundert. In Rinteln begegnet sich Geschichte und bedeutendes Bauwerk auf Schönste.

Gartenplanung Rinteln Niedersachsen

Gartengestaltung Rinteln: Gartenbau / Gartenpflege