Die richtige Gartenpflege unterstützt eine schöne Gartengestaltung

Nicht nur dem Menschen tut es gut, wenn er ganzheitliche Pflege erfährt, sondern ebenfalls dem Garten. Alle Arbeiten, die nötig sind, aus einer Hand erledigen, sich auch um die ästhetische Seite der Gartengestaltung zu kümmern, um die Versorgung des Gartens mit umweltverträglichem Dünger zu bemühen und darüber hinaus für eine ansprechende, sinnvolle Bepflanzung zu sorgen, hat etwas mit Ganzheitlichkeit zu tun.

Gartenbau Schifferstadt Rheinland-Pfalz

Gartenbauer Schifferstadt Rheinland-Pfalz

Gartenbau mit ganzheitlichem Konzept

Doch wie setzt man sie um? Hier muss der Gartenbauer einerseits auf seine Erfahrung zurückgreifen, andererseits aber auch Wissen in sein Tun einarbeiten, das viele Menschen erworben und in Schriften und Anleitungen festgehalten haben, die sich mit ungewöhnlichen – vielleicht sogar spirituellen – Methoden der Gartenbetreuung beschäftigt haben. Möglicherweise wird der Gartenbauer sehr kritisch mit diesen Erfahrungen umgehen müssen.

Gartengestaltung Schifferstadt Rheinland-Pfalz

Mit der richtigen Gartenpflege ein Blumenmeer erhalten

Aber dennoch ist nicht zu leugnen, dass es viele verschiedene Methoden gibt, einen Garten in einen Blütenzauber zu verwandeln, oder auch Obst und Beeren zur richtigen Reife zu verhelfen. Es muss nicht gleich der Mondkalender sein, der hier einbezogen wird, aber die Erfahrungen unserer Vorgängergenerationen sind dennoch nicht von der Hand zu weisen und sollten dem Gartenbauer bekannt sein.

Garten Schifferstadt Rheinland-Pfalz

Gartenpflege Schifferstadt Rheinland-Pfalz

Die Region Schifferstadt

Schifferstadt – Ringerstadt, die Stadt mit dem goldenen Hut, Gemüsegarten Deutschlands. Die Stadt zwischen Odenwald und Pfälzerwald schmücken viele Attribute. Rheinauen und Baggerseen, Wald; die Landschaft um Schifferstadt in der Vorderpfalz hat einen hohen Freizeitwert.

Kommt man nachts nach Schifferstadt, leuchten bunte Farben von weitem am Nachthimmel - der 50 m hohe Schifferstadter Wasserturm als Wahrzeichen begrüßt die Ankommenden. Auch das 1558 erbaute Alte Rathaus fungiert als Wahrzeichen, im historischen Fachwerkgebäude am Marktplatz werden Ehen geschlossen. Vom historischen Dorfdreieck mit weiteren Fachwerkbauten geht es zu barocken Hofanwesen des 18. Jahrhunderts. Eines der ältesten Backsteingebäude (um 1900) Schifferstadts beherbergt den „Wilden Mann“, einst Kulturzentrum, Konzerthaus, Tanzlokal und Kino in einem; heute noch Stammlokal Alteingesessener.

1835 wurde bei Feldarbeiten auf einem Acker der „Goldene Hut“ entdeckt, der Fund aus der Bronzezeit besteht aus feinem Goldblech und diente als Verkleidung einer Kopfbedeckung. Das Original ist im Historischen Museum Speyer zu besichtigen, eine Kopie im Heimatmuseum Schifferstadt. In Form einer Skulptur schmückt er eine Verkehrsinsel in Schifferstadt.

Kommt in Deutschland Rettich und Radieschen auf den Tisch, stammt das Gemüse mit 80% Wahrscheinlichkeit aus Schifferstadt.

Gartenplanung Schifferstadt Rheinland-Pfalz

Gartengestaltung Schifferstadt: Gartenbau / Gartenpflege